avm

Konfiguration

Die Informationen zur Konfiguration des Plugins sind unter Plugin avm beschrieben.

Konfiguration der Fritz!Box

Für die Nutzung der Informationen über Telefonereignisse muss der CallMonitor aktiviert werden. Dazu muss auf einem direkt an die Fritz!Box angeschlossenen Telefon (Analog, ISDN S0 oder DECT) *96#5# eingegeben werden.

Bei neueren Firmware Versionen (ab Fritz!OS v7) Muss die Anmeldung an der Box von „nur mit Kennwort“ auf „Benutzername und Kennwort umgestellt werden“ und es sollte ein eigener User für das AVM Plugin auf der Fritz!Box eingerichtet werden.

Web Interface

Das avm Plugin verfügt über ein Webinterface, mit dessen Hilfe die Items die das Plugin nutzen übersichtlich dargestellt werden.

Wichtig

Das Webinterface des Plugins kann mit SmartHomeNG v1.4.2 und davor nicht genutzt werden. Es wird dann nicht geladen. Diese Einschränkung gilt nur für das Webinterface. Ansonsten gilt für das Plugin die in den Metadaten angegebene minimale SmartHomeNG Version.

Aufruf des Webinterfaces

Das Plugin kann aus dem backend aufgerufen werden. Dazu auf der Seite Plugins in der entsprechenden Zeile das Icon in der Spalte Web Interface anklicken.

Außerdem kann das Webinterface direkt über http://smarthome.local:8383/avm bzw. http://smarthome.local:8383/avm_<Instanz> aufgerufen werden.

Beispiele

Folgende Informationen können im Webinterface angezeigt werden:

Oben rechts werden allgemeine Parameter zum Plugin angezeigt.

Im ersten Tab werden die Items angezeigt, die das avm Plugin nutzen:

../../_images/webif1.jpg

Im zweiten Tab werden Call Monitor Items zum avm Plugin angezeigt:

../../_images/webif2.jpg