simulation

Aufnahme und Abspielen von Aktionsreihenfolgen

Konfiguration

Die Informationen zur Konfiguration des Plugins sind unter Plugin simulation beschrieben.

Für jedes aufzuzeichnende Item ist das Attribut sim: track hinzuzufügen. Es werden nur num und bool Items unterstützt.

Beispiel

eg:
    flur:
        licht:
            type: bool
            visu_acl: rw
            knx_dpt: 1
            knx_cache: 1/1/1
            knx_send: 1/1/0
            enforce_updates: 'yes'
            sim: track

Plugin Items

Im Item-Baum müssen einige Items speziell für das Plugin integriert werden. Hierzu steht das struct: general zur Verfügung. Dieses struct enthält folgende sim Attribute:

state: Status des Plugins

  • 00: Stop = Das Plugin ist deaktiviert.

  • 01: Standby = Das Plugin wird zu einem späteren Zeitpunkt aufzeichnen.

  • 02: Record = Das Plugin zeichnet alle konfigurierten Dateien auf.

  • 04: Play = Das Plugin spielt das Eventfile ab.

control: Wird vom Nutzer gesetzt, um die Funktion des Plugins zu definieren.

  • 01: Stop = Aufnahme oder Abspielen stoppen.

  • 02: Play = Etwaige Aufzeichnungen werden gestoppt, das Abspielen gestartet.

  • 03: Record = Etwaiges Abspielen wird gestoppt, die Aufzeichnung gestartet.

message: Im Falle einer Aufzeichnung enthält das Item das zuletzt erkannte Event. Beim Abspielen beinhaltet es das nächste Event. Im Falle eines Fehlers wird eine Fehlermeldung angezeigt. Dieses Item kann z.B. in einer Visualierung genutzt werden, um die aktuelle Aktion sichtbar zu machen.

tank: Zeigt die Anzahl an Tagen an, die bereits im Eventfile gespeichert sind. Das Maximum beträgt 14 Tage. Diese Information ist hilfreich um zu sehen, ob bereits genug Daten für ein Abspielen vorhanden sind.

Aufzeichnung

Das Plugin schreibt direkt ab dem Start alle Events von Items, die das sim: track Attribut haben, in eine Datei. Beim ersten Start wird diese Datei angelegt, bei weiteren Starts werden Events dieser Datei bis maximal 14 Tage hinzugefügt, ältere Tage werden automatisch gelöscht.

Wurde das Plugin erstmalig gestartet (beim Start von SHNG oder durch Setzen des Control Items auf den Wert 03), ist es im Standby Modus. Die Aufzeichnung beginnt erst um Mitternacht, um nur vollständige Tage aufzuzeichnen. Sind bereits Werte vom heutigen Tag in der Aufzeichnung vorhanden und es wird ein neues Event erkannt, wird die Aufzeichnung wie folgt in die Datei geschrieben:

  • Das neue Event findet mindestens 15 Minuten nach dem zuletzt aufgezeichneten Event statt: Die Aufzeichnung beginnt sofort und speichert die restlichen Events des Tages.

  • Das neue Event findet uhrzeitmäßig innerhalb von 15 Minuten nach dem letzten Event statt, pausiert das Plugin bis zur entsprechenden Uhrzeit des nächsten Tages. Dadurch werden zu große Lücken im Eventprotokoll verhindert.

  • Wird das Control-Item auf 01 gestellt, stoppt die Aufzeichnung sofort.

Abspielen

Durch Setzen des Control-Items auf den Wert 02 wird das Abspielen der aufgezeichneten Events gestartet und die Aufzeichnung automatisch gestoppt. Die Aufzeichnungsdatei wird Zeile für Zeile eingelesen und abgespielt. Ist das File zuende, stoppt die Simulation. Das Datum der Aufzeichnung wird ignoriert. Folgt ein Eintrag, der zeitlich VOR dem vorigen Eintrag liegt, springt das Abspielen automatisch auf den nächsten Tag.

Visualisierung

Das Item stellt ein Widget für die smartvisu bereit. Dieses sieht wie folgt aus:

../../_images/widget.png

Die png Dateien für die farblichen Leuchten/LED-Anzeigen sind im Ordner lamps zu finden.

Event Datei Format

Jedes Event wird wie folgt gespeichert:

Day;Time;Item;Value;Trigger e.g:

Tue;06:05:27;OG.Tobias.Deckenlicht;True;KNX

Unter Trigger wird die source gespeichert, die das Item geändert hat. Um Mitternacht wird ein „NextDay“ in eine neue Zeile eingefügt.

Statusdiagramm

Das folgende Schaubild zeigt die Statusänderungen abhängig vom Control-Item. Der Status wird in das State Item gespeichert. ### State Diagram

The following state diagram shows the state changes depenging on the control item. The state is stored in the state item.

../../_images/state_diagram.png