Plugin avm

protocol plugin

Im folgenden sind etwaige Anforderungen und unterstützte Hardware beschrieben. Danach folgt die Beschreibung, wie das Plugin avm konfiguriert wird. Außerdem ist im folgenden beschrieben, wie das Plugin in den Item Definitionen genutzt werden kann. [1]

Beschreibung

Ansteuerung von AVM FRITZ!Boxen, WLAN-Repeatern, DECT Steckdosen, etc.

Anforderungen

  • Minimum SmartHomeNG Version: 1.4c

Konfiguration

Im folgenden ist beschrieben, wie das Plugin avm konfiguriert wird. Außerdem ist im folgenden beschrieben, wie das Plugin in den Item Definitionen genutzt werden kann.

Parameter

Das Plugin verfügt über folgende Parameter, die in der Datei ../etc/plugin.yaml konfiguriert werden:

call_monitor

(optional) Aktiviert oder deaktiviert den MonitoringService, welcher auf den Call Monitor des FritzDevice verbindet. Der Call Monitor muss über ein verbundenes Telefon via #96*5* aktiviert sein.

  • Datentyp: bool
  • Standardwert: False

call_monitor_incoming_filter

(optional) Spezielle Rufnummern ausfiltern, die vom Callmonitor ignoriert werden sollen.

  • Datentyp: str

cycle

(optional) Zeit zwischen zwei Updateläufen. Default ist 300 Sekunden.

  • Datentyp: int
  • Standardwert: 300

host

(optional) Hostname oder IP-Adresse des FritzDevice.

  • Datentyp: str
  • Standardwert: fritz.box

instance

(optional) Eindeutiger Identifier für die Instanz des Plugins, also für jedes FritzDevice. Kann bei nur einem Gerät / Single Instance Betrieb des Plugins entfallen.

  • Datentyp: str

password

(optional) Passwort für den Login. Wird in der Regel immer benötigt und aus Sicherheitsgründen empfohlen.

  • Datentyp: str

port

(optional) Port des FritzDevice, normalerweise 49433 für https oder 49000 für http

  • Datentyp: int
  • Standardwert: 49433

ssl

(optional) Mit True wird das FritzDevice via https, mit False via http angesprochen.

  • Datentyp: bool
  • Standardwert: True

username

(optional) Nutzername für den Login. Kann für manche Features benötigt werden!

  • Datentyp: str

verify

(optional) Schaltet die Zertifikate-Prüfung an oder aus. Normalerweise False.

  • Datentyp: bool
  • Standardwert: False

Item Attribute

Das Plugin unterstützt folgende Item Attribute, die in den Dateien im Verzeichnis ../items verwendet werden:

ain

Definition der Aktor Identifikationsnummer (AIN)Items vom avm_data_type aha_device. Nur für diese Items mandatory!

  • Datentyp: str

avm_data_type

AVM Datentyp des jeweiligen Items.

  • Datentyp: str

avm_incoming_allowed

(optional) Definition der erlaubten eingehenden Rufnummer in Items vom avm_data_type monitor_trigger.

  • Datentyp: str

avm_target_number

(optional) Definition der erlaubten angerufenen Rufnummer in Items vom avm_data_type monitor_trigger.

  • Datentyp: str

mac

Definition der MAC Adresse für Items vom avm_data_type network_device. Nur für diese Items mandatory!

  • Datentyp: str
[1]Diese Seite wurde aus den Metadaten des Plugins erzeugt. Für den Fall, dass diese Seite nicht alle benötigten Informationen enthält, bitte auf die englischsprachige README Datei des Plugins zugreifen.