Release 1.6.1 - 10. August 2019

Es gibt eine Menge neuer Features in den Plugins. Dieses ist ein reines Plugin Release. Am Core gibt es keine Veränderungen.

Neue Plugins

Dieses Release enhält neue Plugins

  • indego:
    • Ansteuerung von Bosch Indego Rasenmähroboter
    • Smartplugin
  • snap7_logo:
    • Ansteuerung einer Siemens LOGO PLC
  • thz:
    • Ansteuerng von Stiebel Eltron und Tecalor Wärmepumpen LWZ/THZ 30x/40x.
    • Smartplugin
  • unifi:
    • Ansteuerung und Abfragen von Ubiquiti Netzwerkkomponenten (Switch, AP, verbundene Endgeräte, etc.)
  • trovis557x:
    • Plugin zum Auslesen von SAMSON TROVIS 557x Heizungsreglern

Plugin Erweiterungen

  • artnet:

    • rework of plugin
  • avm:

    • Bugfixes
    • Multi phone book support for get_calllist, get_contact_name_by_phone_number, and get_phone_numbers_by_name
  • helios:

    • Remove startup error (cycle conversion from num to int fails)
    • Make the data reading/writing 10 times faster (by error 70 instead of 7ms were used in the past)
    • Changed logging of unknown received data (e.g. from noise on bus) to ‚info‘ level
    • Adjusted items.yaml to latest stand, some values are still under development
  • ical:

    Heruntergeladene Dateien werden nun nach der Domäne benannt und nicht nach dem Online Filenamen Nutzen von Online- und Offline Kalendern funktioniert nun zuverlässig

  • kodi:

    • Weitere Kommandos hinzugefügt
    • Verbessertes Threading und Abfragen von Playerinformationen
    • Ermöglichen von Befehlsabfolgen (Makros; derzeit hardcoded)
    • Warteschlange für Befehle, damit keine Kommandos verloren gehen
    • Abwarten einer passenden Antwort und Neu-Senden des Befehls, falls nötig
    • Abfangen von Problemen, wenn mehrere Antworten zeitgleich empfangen werden
    • Ein- und Ausschalten von Kodigeräten und Mute-Befehlen funktioniert nun
    • Besseres Verbindungshandling, Initialisierung beim (Wieder)aufbau der Verbindung, zusätzliche Parameter
  • pushbullet:

    • Fix sending files (wasn’t working in 1.6.0 release)
  • simulation:

    • Bugfix für NextDay Einträge ohne „n“ beim Abspielen
  • sonos:

    • Es sind jetzt alle Boxen (mehrere) wieder erreichbar
    • Die Transport Actions werden wieder korrekt befüllt
    • Getestet mit dem aktuellen Sonos Rev 10.3
    • Google TTS funktioniert
    • In der letzten SoCo Version gab es noch ein memory leak. Ob dieses noch vorhanden ist, muss beobachtet werden
  • squeezebox:

    • Fixed big problem in struct items (they wouldn’t load because of the name items)
  • stateengine:

    • Callersource beinhaltet nun den Namen des SE Items, wodurch ein Auslösen von SE durch andere SE möglich wird
    • Neue special Aktion zum Retriggern des SE Items
    • Bedingungen können nun auch Listen enthalten, wenn Variablen oder Evals enthalten sind
    • Spezielle Bedingungen wie laststate, min(age) können ebenfalls mittels Listen definiert werden
    • Es ist nun auch das Bedingungsset, das für einen Zustandswechsel verantwortlich war, in einem eigenen Item hinterlegt und mittels var:current.conditionset_id/name abfragbar
    • Weiter ist es möglich, Aktionen nur bei bestimmten Bedingungsgruppen auszuführen
    • manual_exclude/include Vergleiche nutzen nun RegEx
    • se_eval ist nun auch zusätzlich zu stateengine_eval möglich
    • Neue Eval Funktionen: get_attributevalue, get_relative_item, get_relative_itemproperty
    • Möglichkeit, Templates zu nutzen
    • Neue Variable: current.action_name
    • Durch se_eval deklarierte Items sind nun universell einsetzbar, auch für min/max/age
    • Webinterface mit grafischer Visualisierung
  • telegram:

    • Log eines Fehlers, wenn das Plugin mit einem invaliden Token gestartet wird
  • uzsu:

    • Korrekte Scheduler auch wenn mehrere uzsu items das gleiche name Attribut haben
  • withings_health:

    • Verbesserungen im Error Handling